Die Hölle tut sich 2021 mit Diablo II: Resurrected™ erneut auf!

Auf der BlizzCon 2021 wurde eine Neuauflage von Diablo II, Diablo II: Resurrected™ angekündigt. Das Game wird noch dieses Jahr für PC, Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation®5, PlayStation®4, und Nintendo Switch™ erscheinen. Dazu wird das Spiel in hochauflösender und zeitgemäßer Grafik verpackt und erhält ein gewaltiges Soundupgrade.

Das Rollenspiel schlechthin kehrt mit Diablo II: Resurrected™ endlich zurück!

Diablo II ist einer der bekanntesten Hack-and-Slash- sowie Rollenspieltitel schlechthin. Der Originaltitel erschien bereits im Jahr 2000. Nun, ganze 21 Jahre später, entscheidet sich Blizard Entertainment endlich auf die Fans einzugehen, und bringt eine Neuauflage von Diablo II sowie der Erweiterung Lord of Destruction auf den Markt! Zum ersten Mal wird ein Diablo-Titel für eine neue Generation aufbereitet. Auch gestandene Veteranen des Originalspiels werden natürlich voll auf ihre Kosten kommen. Die Jagd nach Loot in blutigen, hektischen Kämpfen werden wir uns nicht entgehen lassen!

Höllentour in besserer Grafik, geilerem Sound und atemberaubender Atmosphäre

Diablo II: Resurrected bringt klassische 2D-Sprites mit physikalisch basiertem Rendering in 3D. Dynamischer Beleuchtung und neu aufgelegten Animationen und Zaubereffekten bringen Diablo in die Gegenwart, damit sie in einer Auflösung von bis zu 4K glänzen können. Alle 27 Minuten der ursprünglichen Videosequenzen des Spiels wurden von Grund auf neu erstellt und erwecken die Reise des Dunklen Wanderers zu neuem Leben. Auch die alptraumhafte Tonkulisse samt des ikonischen Soundtracks des Spiels wurde durch Dolby 7.1-Surround-Sound auf eine neue Ebene gebracht.

Das Inventar von Diablo II
Das Inventar von Diablo II

Für Nostalgiker geeignet

Auch an diejenigen, die sich die Nostalgie des Originals zurückwünschen, hat man gedacht. So wird es die Möglichkeit geben, jederzeit per Knopfdruck zwischen der modernen Grafik und der des ursprünglichen Spiels zu wechseln. Auch wenn Diablo II: Resurrected™ aussieht wie ein brandneues Spiel, bleibt das Gameplay von Diablo II samt allen Systemen und Eigenheiten bestehen. Hier und da wird durch ein paar Verbesserungen das Spielerlebnis ein wenig aufpoliert.

Das Charaktermenü von Diablo II

Das wird wieder Klasse!

Diablo II: Resurrected bietet Spielern die Wahl aus sieben hochgradig anpassbaren Charakterklassen. Amazone, Barbar, Totenbeschwörer, Paladin und die Zauberin aus dem Originalspiel sind am Start. Dazu kommt der Assassine und der Druiden aus der Erweiterung Lord of Destruction. Spieler können jeden dieser Charaktere individualisieren, indem sie Fertigkeiten und Talente fördern, Gegenstände herstellen und sockeln, Ausrüstungssets sammeln und einer Menge weiterer Möglichkeiten.

Kampf gegen Duriel in Diablo II

Die Story von Diablo II: Resurrected™

Diablo II: Resurrected bietet ein vollumfassendes Spielerlebnis mit einem Reichtum an Abenteuern. Es führt Spieler durch die tödliche Welt von Sanktuario und durch alle vier Akte der Originalkampagne. Wir trotzen den Streitkräften der Hölle und Diablo, dem Herrn des Schreckens! Auf unserem Abenteuer begegnen wir unserem Mentor und Gelehrten Deckard Cain und kämpfen an der Seite von Erzengel Tyrael. Die neue Edition enthält alle Inhalte der Erweiterung Lord of Destruction, sodass die Reise in Akt V fortgesetzt wird. Dort stellen wir uns den Gefahren des Arreats, ehe wir Baal, dem Herrn der Zerstörung, die Stirn bieten.


Quellen: https://blizzard.gamespress.com/Diablo-II-Resurrected-Press-Kit

Schreibe einen Kommentar